Wie funktioniert Google AdWords…


Google Adwords (Q: idea.cl)

Google Adwords (Quelle: idea.cl)

In diesem Artikel wird keine Bedienungsanleitung auftauchen wie Advertising bei Google funktioniert. Das kann erlernt werden bei Google selbst, wir wollen das Rad nicht neu erfinden. Wir wollen mal erläutern was die Funktionsweise von Google AdWords ist. Was folgen sein können wenn es nicht richtig gemacht wird. Warum von vielen Unternehmen die Aussage kommt ,,AdWords ist viel zu teuer und bringt eh nichts“. Mit Google AdWords können Anzeigen auf dem Such und Display Netzwerk geschalten werden bei Google. Jede Anzeige wird durch ein Keyword oder einer Keyword Phrase ausgelöst. Danach findet eine Auktion statt bei Google. Der Unterschied ist aber das nicht nur der höchste CPC gewinnt, sondern andere Faktoren wie zum Beispiel die Qualität der Zielseite auch eine Rolle spielt. Also obwohl ein Anbieter vielleicht den höchsten CPC hat, muss das nicht heissen das dessen Anzeige dann auch zuoberst erscheint, sondern vielleicht auf der rechten Seite an zweiter Stelle, je nach Ausgang der Auktion. Auch die Qualität der Anzeige selbst spielt eine grosse Rolle. Mit diesem Tool von Google kann eine Anzeige sehr genau und spezifisch auf Kunden, respektive auf eine Zielgruppe ausgerichtet werden. Egal ob das auf Sprachen, Regionen oder Produkte, fast alles ist möglich. Jedoch muss eine Anzeige auch auf das Kundenziel ausgerichtet sein. Das bedeutet wenn also eine Anzeige erstellt ist muss diese unter Beobachtung bleiben und analysiert werden ob diese Anzeige auch diesen Erfolg bringt wo mit einem Kunden oder wenn Sie eine Anzeige selbst für ihr Unternehmen schalten, auch das erreicht was als Ziel gesetzt wurde. ROI (Return of Investment), Branding, Conversions usw. . Daher entstand auch das Klischeebild ,,AdWords ist viel zu teuer und bringt eh nichts“. Wenn eine Anzeige falsch programmiert ist, nicht unter Beobachtung ist und nicht optimiert wird auf das Suchverhalten der Zielgruppe, dann ist SEA teuer! Dann empfehlen wir allen Unternehmen lieber an eine medizinische Einrichtung für Krebsforschung zu spenden. Sollte eine Anzeige aber richtig und programmiert sein kann diese Anzeige einen Umsatz regenerieren der viel bringt, je nachdem welches Ziel fest gelegt ist. Online Advertising ist nicht einfach, aus gutem Grund wird von Google selbst verlangt, dass wenn die Google Zertifizierung erworben sein soll, dass das Wissen der jeweiligen Person immer wieder aufs neue getestet wird. Änderungen die stattfinden,  Suchverhalten das sich verändert von denn User, Updates vom Google Algo und so weiter. Mit anderen Worten, legen sie ihr Budget für das allgemeine Advertising fest, legen sie dieses Segment vom Marketing in Hände von Profis die wissen was zu tun ist und halten sie mindestens wöchentlich Kontakt mit diesen Spezialisten, dann ist Google AdWodrs eine viel versprechende Ergänzung zu einem Marketingkonzept.

 

AdWords Video – Google hilft:

Wir hoffen allen Lesern die das Vorurteil gehabt haben von AdWords, mit diesem Artikel ein bisschen genommen zu haben und verdeutlicht zu haben das es eine gute Möglichkeit ist Erfolge, egal wie definiert, zu generieren.

 

Euer free-infos Team

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • Twitter
  • Tumblr
  • Pinterest
  • Print

Über Héctor Pablo Hernández

Seit 4 Jahren bin ich im Sektor Suchmaschinenoptimierung tätig. Geboren bin ich am 3.11.1987. Ich schreibe gerne Artikel für diese Branche da sie immer wieder aufregend ist und viel Abwechslung mit sich bringt. "Probleme gibt es nicht, nur Herausforderungen"

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg